Der Fisch

Sie sind klein, schwimmen, haben ein breites Maul, lieben heiße Quellen und knabbern gern an der Haut von Menschen:

Die Rede ist von den rötlichen Saugbarben (lat.: Garra Rufa), auch Kangalfische oder Knabberfische genannt. Sie haben den Ruf  Beschwerden von Menschen mit den unterschiedlichsten Hautkrankheiten lindern zu können.

 

Durch die Fische können Sie eine Maniküre oder Pediküre auf natürliche und sanfte Art Erleben.

Die kleinen Helfer sind ursprünglich im nahen Osten beheimatet. Vor langer Zeit , so wird berichtet, besiedelten diese Fische auch einen von heißen Thermalquellen gespeisten Bach im anatolischen Hochland und stellten sich im Laufe unzähliger Generationen perfekt auf die dort herrschenden, veränderten Lebensbedingungen ein. Der in dem warmen Thermalbach herrschende Mangel an Plankton zwang die Fische dazu, auf andere Nahrungslieferanten für ihre Ernährung umzusteigen. Da ihre Wohnquellen von der einheimischen Bevölkerung schon seit Jahrhunderten zum Baden benutzt wurden, fanden die Fische in den Schuppen der menschlichen Haut einen idealen Nahrungsersatz.

Die Behandlung

Zuallererst werden Sie von uns über einige Hygienemaßnahmen und einfache Verhaltensregeln aufgeklärt.

Dann werden ihre Füße oder Hände auf Erkrankungen und offene Stellen kontrolliert und sorgfältig desinfiziert, um Sie aber auch unsere Knabberfische vor eventuellen Keimen zu schützen.

(Bitte lackieren Sie ihre Nägel vor einem Fischerlebnis ab.)

 

Nun geht es, bekleidet mit Fußüberziehern zu Ihrem Fischbecken.

Danach tauchen Sie ihre Hände oder Füße in das Becken.

 

Die kleinen Garra Rufas stubsen und saugen (sie haben keine Zähne) die alten Hautschüppchen ab.

Damit befreien sie die Haut von abgestorbenen Hautzellen.

Das unterstützt die Regeneration der Haut, die Bildung neuer Hautzellen und fördert die Durchblutung.

 

 

Zum Schluss heißt es nur noch staunen wie Entspannt Sie sind und wie samtweich sich ihre Haut anfühlt.

 

!

Hygiene

Sauberkeit und Hygiene hat bei uns oberste Priorität. Unsere professionellen Filtersysteme sorgen für konstant sauberes und gesundes Wasser. Nach jedem Knabber Erlebnis wird ein Wasserwechsel mit speziell aufbereitetem Wasser vorgenommen, damit jeder Kunde in ein frisches sauberes Wasser tauchen kann . Auch wird die Ausrüstung täglich von uns kontrolliert, gereinigt und gewartet.

 

Zusätzlich werden die Haut und das Wasser mit einem speziell für diese Anwendung entwickelten Desinfektionsmittel behandelt, um so den höchsten hygienischen Standard zu sichern.

 

Wichtig!

 

Wir können bedauerlicherweise nur Personen mit gesunden Füßen einem Wellness-Erlebnis zu Gute kommen lassen. Wir bitten daher um Verständnis, dass beim Vorliegen von offenen Wunden, Warzen, Fuß/Nagelpilz, Ekzemen oder ähnlichen Erkrankungen die Fische nicht eingesetzt werden dürfen.

 

 

© 2014 by Skin Spa GmbH

Schererstrasse 5

8052 Graz - Wetzelsdorf

0664 - 1793721

office@skinspa.at